Eins – Zwei – Wiegeschritt ….. So   zählt   wohl   mancher   gerne   still   für   sich   mit,   wenn   wir   im   Walzertakt über   die   Fläche   schweben.   Spätesten   beim   Jive,   einer   Unterart   des Rock   ’n’   Roll,   wird   dann   allen   klar:   Tanzen   macht   Spaß,   ist   aber   eine durchaus    sportliche    Angelegenheit,    bei    der    man    schon    mal    ins Schwitzen kommen kann. Die   Sportmediziner   sind   sich   übrigens   einig,   dass   Tanzen   eine   sehr gesunde   Sportart   ist,   welche   den   Körper   gleichmäßig   fordert,   ohne ihn mit Belastungsspitzen zu überfordern. Einig    sind    sich    auch    unsere    Tänzer,    dass    der    gesellige    Teil    der Tanzabende      einen      weiteren      sehr      wichtigen      Bestandteil      des Trainigsablaufs     darstellt.     Immerhin     gilt     es     den     evtl.     erlittenen Flüssigkeitsverlust   auszugleichen   und   darum   gehört   der   gemütliche Ausklang      an      der      Theke      zum      festen      Programm      unserer Sonntagstreffen.   So   kümmern   wir   uns   nicht   nur   um   die   körperliche Fitness,   auch   das   Allgemeinwohl   der   Tanzsportler   kommt   sicher   nicht zu kurz. Möglichkeiten   zum   Anwenden   der   erlernten   Schritte   gibt   es   immer.   Entweder   bei   den   "hauseigenen" Tanzparties    im    Vereinshaus    Oberwalluf,    oder    beim    reichhaltingen    Veranstaltungsangebot    in    der Tanzschule unseres Übungsleiters Thomas Thiel. Ob   Tanz   in   den   Mai,   Riverboatshuffle   oder   festlicher   Weihnachtsball:   Die   Tänzer   des   TV-Oberwalluf sind immer zahlreich vertreten und wenden die erlernten Schritte gerne an. Der   Besuch   dieser   Veranstaltungen   ist   übrigens   für   Alle   möglich,   unabhängig   von   einer   Mitgliedschaft im TV-Oberwalluf. Dank   der   zwei   unterschiedlichen   Termine   (jew.   Sonntags   18.30-22.00   Uhr)   sind   ein   Einstieg   in   die Tanzsportgruppe, sowie unverbindliche Probestunden jederzeit möglich. Wir freuen uns immer über neue Mittänzer, welche genau wie wir viel Spaß an der Bewegung haben.
Tanzen
© 2018 - Turn- und Sportverein Walluf e.V.
Eins – Zwei – Wiegeschritt ….. So   zählt   wohl   mancher   gerne   still   für   sich   mit, wenn    wir    im    Walzertakt    über    die    Fläche schweben.      Spätesten      beim      Jive,      einer Unterart    des    Rock    ’n’    Roll,    wird    dann    allen klar:     Tanzen     macht     Spaß,     ist     aber     eine durchaus    sportliche    Angelegenheit,    bei    der man schon mal ins Schwitzen kommen kann. Die   Sportmediziner   sind   sich   übrigens   einig, dass   Tanzen   eine   sehr   gesunde   Sportart   ist, welche   den   Körper   gleichmäßig   fordert,   ohne ihn mit Belastungsspitzen zu überfordern. Einig    sind    sich    auch    unsere    Tänzer,    dass    der    gesellige    Teil    der Tanzabende     einen     weiteren     sehr     wichtigen     Bestandteil     des Trainigsablaufs     darstellt.     Immerhin     gilt     es     den     evtl.     erlittenen Flüssigkeitsverlust   auszugleichen   und   darum   gehört   der   gemütliche Ausklang      an      der      Theke      zum      festen      Programm      unserer Sonntagstreffen.   So   kümmern   wir   uns   nicht   nur   um   die   körperliche Fitness,   auch   das Allgemeinwohl   der   Tanzsportler   kommt   sicher   nicht zu kurz. Möglichkeiten   zum   Anwenden   der   erlernten   Schritte   gibt   es   immer. Entweder     bei     den     "hauseigenen"     Tanzparties     im     Vereinshaus Oberwalluf,   oder   beim   reichhaltingen   Veranstaltungsangebot   in   der Tanzschule unseres Übungsleiters Thomas Thiel. Ob   Tanz   in   den   Mai,   Riverboatshuffle   oder   festlicher   Weihnachtsball: Die   Tänzer   des   TV-Oberwalluf   sind   immer   zahlreich   vertreten   und wenden die erlernten Schritte gerne an. Der    Besuch    dieser    Veranstaltungen    ist    übrigens    für   Alle    möglich, unabhängig von einer Mitgliedschaft im TV-Oberwalluf. Dank   der   zwei   unterschiedlichen   Termine   (jew.   Sonntags   18.30-22.00 Uhr)   sind   ein   Einstieg   in   die   Tanzsportgruppe,   sowie   unverbindliche Probestunden jederzeit möglich. Wir   freuen   uns   immer   über   neue   Mittänzer,   welche   genau   wie   wir   viel Spaß an der Bewegung haben.
Tanzen
© Turn- und Sportverein Walluf e.V.