Gymnastik
Gymnastik für Seniorinnen Mittwoch, 18.30 - 20.00 Uhr, Vereinshaus Niederwalluf, La Londe Platz Immer    mittwochs    treffen    wir    uns    von 18:30         bis         20:00         Uhr         zur Gymnastikstunde    im    Vereinshaus    am La Londeplatz. Das       Motto       heißt:       gymnastische Übungen, bewegen und entspannen. 2016       haben       wir       wieder       eine Überraschungsfahrt       gemacht.       Die Fahrt     ging     durch     den     Westerwald, Hachenburg,         die         Westerwälder Seenplatte,           Abtei           Marienthal, Marienstatt     und     das     Kannenbäcker Land.       Unser       Ziel       war       Bonn. Übernachtet     haben     wir     im     Maritim- Hotel.    Samstags    sind    wir    noch    nach Monschau      gefahren,      eine      schöne kleine    Stadt.    Am    Abend    nach    dem Essen   gab   es   die   große   Schlager-Gala der 70er Jahre, es war einmalig schön. Es war wieder eine gelungene Fahrt. Eine Tagesfahrt in die Schwäbische Toskana mit Weinprobe und Besichtigung einer Ölmühle in Illingen haben wir auch unternommen. Zum Jahresabschluss war bei mir zu Hause dann eine kleine Weihnachtsfeier. Übungsleiterin:
© 2018 - Turn- und Sportverein Walluf e.V.
Gymnastik
Gymnastik für Seniorinnen Mittwoch, 18.30 - 20.00 Uhr, Vereinshaus Niederwalluf, La Londe Platz Immer     mittwochs     treffen wir     uns     von     18:30     bis 20:00             Uhr             zur Gymnastikstunde              im Vereinshaus         am         La Londeplatz. Das           Motto           heißt: gymnastische        Übungen, bewegen und entspannen. 2016     haben     wir     wieder eine        Überraschungsfahrt gemacht.      Die      Fahrt      ging      durch      den      Westerwald, Hachenburg,       die       Westerwälder       Seenplatte,       Abtei Marienthal,   Marienstatt   und   das   Kannenbäcker   Land.   Unser Ziel    war    Bonn.    Übernachtet    haben    wir    im    Maritim-Hotel. Samstags    sind    wir    noch    nach    Monschau    gefahren,    eine schöne   kleine   Stadt. Am Abend   nach   dem   Essen   gab   es   die große    Schlager-Gala    der    70er    Jahre,    es    war    einmalig schön. Es war wieder eine gelungene Fahrt. Eine   Tagesfahrt   in   die   Schwäbische   Toskana   mit   Weinprobe und Besichtigung einer Ölmühle in Illingen haben wir auch unternommen. Zum    Jahresabschluss    war    bei    mir    zu    Hause    dann    eine kleine Weihnachtsfeier. Übungsleiterin:
© Turn- und Sportverein Walluf e.V.